Startseite Nach oben Lautsprecher usw. Graetzor bis 1938 Graetz 1938 bis 1941 Graetz 1941 bis 1945 VE301 / DKE Berlin 1945 bis 1951 Altena 1946 bis 1951 Die 150er Serie Die 160er Serie Die 170er Serie Die Allstrom Super Die Comedia Serie Die Musica Serie Die Melodia Serie Die Sinfonia Serie Die Fantasia Serie Die Canzonetta Serie Die Polka Serie Die Komtess Serie Die kleinsten Super Phono - Super Musik - Truhen Export RCA und Graetz UKW 4R von Graetz Der Schallkompressor stereo Transistorgeräte Uhrenradios nach 1961 anderes als Radio Fernsehgeräte Werbung      
     

 

 

                                       

 

 

Die 150er - Serie von Graetz - gebaut ca. 1949 - 1952

Der typische Wellenschalter dieser Graetz - Radiogeräte mit Blick auf den Kontaktsatz.

Markante Geräte der tastenlosen Wechselstromsuper mit seitlich zu bedienenden Wellenschalter aus dem Hause GRAETZ aus der Saison 1949 bis 1952

151W / Der Durchbruch begann mit dem Graetz Super 151W im Jahre 1949. Dieser 6-Röhren 7-Kreis AM Super hatte als erstes Gerät überhaupt eine durchgehende Skalenscheibe, d.h. die Bedienelemente / Achsen der Senderwahl und des Lautstärkereglers sind durch die Skalenscheibe geführt. Beide Knöpfe sind also mit auf der Skalenscheibe. Die Röhrenbestückung entspricht der eines Standardsupers, wobei hier noch Topfsockelröhren verwendet wurden. Das "Magische Auge" ist in Geräten des Herstellungsjahres 1949 schon etwas Besonderes. Auch wurde die patentierte Graetz-Sparschaltung in diesem Gerät wieder eingebaut. Der Kurzwellenempfang wurde in zwei Bereiche gespreizt. Dieses Gerät wurde mit einer einfachen variablen Bandbreiteneinstellung für den ZF-Verstärker ausgestattet – kombiniert mit dem Klangfarbenregler. Abgestimmt wird im Mittelwellen- und Langwellenband mit zusätzlichem variablem Eingangskreis, also dreifach. Die Skalenscheibe ist vierfarbig, eine Schalterstellung für den Wellenschalter ist bereits für „UKW“ vorgesehen und auf der Skalenscheibe markiert. In weiser Voraussicht hatte man den nachträglichen Einbau eines UKW-Vorsatzgerätes berücksichtigt.

153W / Eine Saison später, 1950, präsentierte Graetz den Super 153W. Dieser ebenfalls als 7-Kreiser aufgebaute AM-Empfänger war nun schon für den UKW-Empfang und mechanisch für den Einbau einen extra für dieses Modell entwickelten UKW Pendelaudion vorbereitet. Schaltungstechnisch ist dieses Gerät als der direkte Nachfolger des 152W zu sehen, diese Geräte sind bis auf das Magische Auge komplett mit Rimlock-Röhren aufgebaut. Das Gehäuse ist breiter geworden. Die patentierte Graetz-Sparschaltung ist in diesem Gerät auch wieder eingebaut. Der Kurzwellenempfang ist nun nur noch auf einen Bereich begrenzt. Die Abstimmung wird in allen AM Bereichen 2-fach vorgenommen. Dieses Gerät besitzt auch eine einfache variable Bandbreiteneinstellung für den ZF-Verstärker – kombiniert mit dem Klangfarbenregler. Der Gleichrichter für die Anodenspannung ist auch bei diesem Gerät ein Trockengleichrichter (Selengleichrichter).

154W / Ebenfalls noch in dieser Saison 1950 brachte Graetz den Groß-Super 154W heraus, das erste Graetz-Gerät, welches serienmäßig mit dem Wellenbereich UKW ausgestattet wurde. Der UKW 9-Kreiser war mit UKW-Vorstufe und einem Ratiodetektor zur Demodulation ausgestattet, das war zu jener Zeit schon etwas Besonderes. Auch in diesem Gerät gibt es wieder die bewährte Graetz-Sparschaltung und eine stufenlose Banbreiteneinstellung für den AM-ZF-Verstärker (1. Filter). Neu ist in diesem Gerät eine erstmalig bei Graetz verbaute Novalröhre (EBF80) und das "Magische Auge" EM34. Die Skalenscheibe ist weiterhin traditionell 4-farbig auf brauner Grundfarbe.  

156W / Mit der Saison 1951 brachte Graetz sein Spitzengerät, den Großsuper 156W. Eine kräftige Endstufe mit EL11, 9-Kreise AM und 11-Kreise FM; Ratiodetektor und Kurzwellenlupe sollten die potentiellen Käufer überzeugen. Auch in diesem Gerät gibt es wieder die bewährte Graetz-Sparschaltung und eine stufenlose Bandbreiteneinstellung für den AM-ZF-Verstärker; in diesem Modell allerdings realisiert in zwei ZF-Filtern. Der UKW-Bereich wieder mit UKW-Vorstufe und Ratiodetektor. Die Skalenscheibe ist bei den ersten Geräten der Serie weiterhin traditionell 4-farbig auf brauner Grundfarbe hergestellt, spätere Geräte erhalten das neue Skalendesign in goldfarbener Bedruckung auf braunem Grund. Ein leistungsstarkes Gerät mit optisch aufgewertetem Gehäuse mit breiteren Wangen.

160W / Die technische Weiterentwicklung war nicht aufzuhalten. 1952 ging die letzte Serie der tastenlosen Geräte in Altena bei Graetz vom Band. Erste Geräte mit Wellenschalter als Tastenaggregat (Gebissradios) wurden schon produziert. Überwiegend mit den seinerzeit neuen Novalröhren aufgebaut, bekam auch dieses Gerät wieder eine UKW-Vorstufe mit einer seinerzeit neuen Röhre, der ECC81. Auch das "Magische Auge" als Abstimmhilfe wurde nicht eingespart. Die Skalenscheibe wurde bei allen Geräten goldfarben auf braunem Grund bedruckt. Dieser preiswerte Super 160W ließ allerdings auch ein neues Konzept im Aufbau des Chassis erkennen, konnte aber nur als „Lückenfüller“ in Erwartung der nächsten Radioempfängergeneration angesehen werden. © Jens Dehne

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

1949

Allstrom - Super

151 GW (151GW)

Graetz Nr. 3019

6 Röhren (mit Gleichrichter)

 

ca. 42W Leistungsverbrauch bei 220VAC

Gehäuse BxHxT 570x375x280mm

12,5 kg

Originalpreis 525,- DM / BRD

LW  145kHz bis 344kHz

MW  509kHz bis 1620kHz

KW 1  16m 19m 25m

KW 2  31m 40m 49m

 

7 Kreise AM / ZF 472 kHz 

  2-fach abgestimmt auf KW

3-fach abgestimmt auf MW und LW

 

UKW vorbereitet (UKW - Vorsatz- oder Einbaugerät)

Klangstrahler nach vorn gerichtet

neu entwickelter Permanentdynamischer 6 W - Lautsprecher rund

 

Klangfarbenregler seitlich links mit Schauzeichen in der Skalenscheibe - kombiniert mit variabeler Bandbreitenregelung am 1. ZF-Filter

Erste Geräteserie mit integrierten Bedienelementen in der Glasskalenscheibe!

2x Skalenlampe 18V 0,1A E10

NF - Endverstärker UL41

NF - Vorstufe / AM Regelspannung UAF42

Magisches Auge UM4 

AM Eingangsstufe - AM Oszillator und Mischer / FM ZF UCH42

AM ZF - Verstärker / Demodulator UAF42

 

Gleichrichter (Anodenspannung) UY41

Urdox - widerstand EU XV

 

 

Erste Geräteserie von Graetz mit RIMLOCK - Röhren.

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

1949

Wechselstrom - Super

151 W (151W)

Graetz Nr. 3018

6 Röhren (mit Gleichrichter)

mit Sparschaltung 41W / 60W Leistungsverbrauch bei 220VAC

Gehäuse BxHxT 570x375x280mm

14,5 kg

Originalpreis 525,- DM / BRD

LW  145kHz bis 344kHz

MW  509kHz bis 1620kHz

KW 16m 19m 25m

KW 2  31m 40m 49m

 

7 Kreise AM / ZF 472 kHz 

 2-fach abgestimmt auf KW

3-fach abgestimmt auf MW und LW

 

UKW vorbereitet (UKW - Vorsatz- oder Einbaugerät)

Klangstrahler nach vorn gerichtet

neu entwickelter Elektrodynamischer 6 W - Lautsprecher rund

 

Klangfarbenregler seitlich links mit Schauzeichen in der Skalenscheibe - kombiniert mit variabeler Bandbreitenregelung am 1. ZF-Filter

Erste Geräteserie mit integrierten Bedienelementen in der Glasskalenscheibe!

NF - Endverstärker / AM Regelspannung / AM Demodulator  EBL1

NF - Vorstufe EF9

Magisches Auge EM4 

AM Eingangsstufe - AM Oszillator ECH4

AM ZF - Verstärker EF9

 

Gleichrichter (Anodenspannung) AZ1
Hier in der Ansicht mit nachträglich eingebautem UKW-Empfangsteil UK-83W (oben links).

 

Wir suchen die originale Reparaturdienstlisten für dieses Gerät.

 

 

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

1950

Allstrom - Super

152 GW (152GW)

Graetz Nr. xxxx

6 Röhren (mit Gleichrichter)

 

ca. 43 W Leistungsverbrauch bei 220VAC

Gehäuse BxHxT 570x375x280mm

12,5 kg

Originalpreis 415,- DM / BRD ?

LW 145kHz bis 344kHz

MW 509kHz bis 1620kHz

KW 14,5m bis 52m

 

7 Kreise AM / ZF 472 kHz / 2-fach abgestimmt

Bandbreitenregelung - gekoppelt mit Klangfarbenregler (1 Bandfilter)

 

UKW vorbereitet (UKW - Vorsatzgerät UK 83 GW / UK83GW)

Klangstrahler nach vorn gerichtet

Permanentdynamischer 6 W - Lautsprecher rund

Klangfarbenregler seitlich links mit Schauzeichen in der Skalenscheibe

Wellenschalter rechts Tonabnehmer / L / M / K / UKW

 

2x Skalenlampe 18V 0,1A E10

 

NF - Endverstärker UL41

NF - Vorstufe / AM Regelspannung UAF42

Magisches Auge UM4 

AM Eingangsstufe - AM Oszillator und Mischer / FM ZF UCH42

AM ZF - Verstärker / Demodulator UAF42

Gleichrichter (Anodenspannung) Selengleichrichter 220D100Ls

Urdox - widerstand U2410Pl oder Newi 2410-425

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

1950

Wechselstrom - Super

152 W (152W)

Graetz Nr. xxxx

6 Röhren (mit Gleichrichter)

 

mit Sparschaltung 27W / 45W Leistungsverbrauch bei 220VAC

Gehäuse BxHxT 570x375x280mm

14 kg

Originalpreis 398,- DM / BRD ?

LW 145kHz bis 344kHz

MW 509kHz bis 1620kHz

KW 14,5m bis 52m

 

7 Kreise AM / ZF 472 kHz / 2-fach abgestimmt

Bandbreitenregelung - gekoppelt mit Klangfarbenregler (1 Bandfilter)

 

UKW vorbereitet (UKW - Vorsatzgerät UK 83 W / UK83W / UK 83 WN / UK83WN)

Klangstrahler nach vorn gerichtet

Elektrodynamischer 6 W - Lautsprecher rund

Klangfarbenregler seitlich links mit Schauzeichen in der Skalenscheibe

Wellenschalter rechts Tonabnehmer / L / M / K / UKW

NF - Endverstärker EL41

NF - Vorstufe / AM Regelspannung EAF42

Magisches Auge EM4 

AM Eingangsstufe - AM Oszillator und Mischer / FM ZF ECH42

AM ZF - Verstärker / Demodulator EAF42

Gleichrichter (Anodenspannung) Selengleichrichter 315B60Ls

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

1950 / 1951

Allstrom - Super

153 GW (153GW)

Graetz Nr. 3040

6 Röhren (mit Gleichrichter)

ca. 45W Leistungsverbrauch bei 220VAC

Gehäuse BxHxT 580x370x295mm

12,5 kg

Originalpreis 312,- DM / BRD // mit eingebautem UKW-Teil UK81GW 3xx,- DM

LW 145kHz bis 344kHz

MW 509kHz bis 1620kHz

KW 14,5m bis 52m

 

7 Kreise AM / ZF 468/472 kHz / 2-fach "C" abgestimmt

 

UKW vorbereitet (UKW - Vorsatzgerät + Wellenschalterstellung)

Klangstrahler nach vorn gerichtet

6 W - Lautsprecher rund permanentdynamisch (Graetz BV )

Klangfarbenregler seitlich links mit Schauzeichen in der Skalenscheibe - kombiniert mit variabeler Bandbreitenregelung am 1. ZF-Filter

5-stufiger Wellenschalter rechts Tonabnehmer / L / M / K / UKW

2x Skalenlampe 18V 0,1A

NF - Endverstärker UL41

NF - Vorstufe / AM Regelspannung UAF42

Magisches Auge UM4 

AM Eingangsstufe - AM Oszillator und Mischer / FM ZF UCH42

AM ZF - Verstärker / Demodulator UAF42

Selengleichrichter 220D100Ls

Urdox - widerstand UB10000

Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

1950 / 1951

Wechselstrom - Super

153 W (153W)

Graetz Nr. 3037

6 Röhren (mit Gleichrichter)

mit Sparschaltung 30W / 52W Leistungsverbrauch

Gehäuse BxHxT 580x370x295mm

14 kg

Originalpreis 298,- DM / BRD // mit eingebautem UKW-Teil UK81W 338,- DM (auf Wunsch serienmäßig ab dem 15.8.1950)

LW 145kHz bis 344kHz

MW 509kHz bis 1620kHz

KW 14,5m bis 52m

 

7 Kreise AM / ZF 468/472 kHz / 2-fach "C" abgestimmt

 

UKW vorbereitet (UKW - Vorsatzgerät + Wellenschalterstellung)

Klangstrahler nach vorn gerichtet

6 W - Lautsprecher rund elektrodynamisch (Graetz 4337 / BV 8070)

 

Klangfarbenregler seitlich links mit Schauzeichen in der Skalenscheibe - kombiniert mit variabeler Bandbreitenregelung am 1. ZF-Filter

5-stufiger Wellenschalter rechts Tonabnehmer / L / M / K / UKW

NF - Endverstärker EL41

NF - Vorstufe / AM Regelspannung EAF42

Magisches Auge EM4 

AM Eingangsstufe - AM Oszillator und Mischer / FM ZF ECH42

AM ZF - Verstärker / Demodulator EAF42

Trockengleichrichter (Selengleichrichter) 315B60Ls

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

1950 / 1951

Allstrom - Groß - Super

154 GW (154GW)

Graetz Nr. 3046

9 Röhren (mit Gleichrichter)

 

ca. 45W Leistungsverbrauch bei 220VAC

Gehäuse BxHxT 580x370x295mm

14,5 kg

 

Originalpreis 432,- DM / BRD

LW 145kHz bis 344kHz

MW 509kHz bis 1620kHz

KW 14,5m bis 52m 

UKW 86MHz bis 102MHz

 

7 Kreise AM / ZF 472 kHz / 2-fach "C" abgestimmt

9 Kreise FM / ZF 10,7 MHz  2-fach "C" abgestimmt

  Ratiodetektor

Klangstrahler nach vorn gerichtet

6 W - Lautsprecher rund permanentdynamisch (Graetz BV )

Klangfarbenregler seitlich links mit Schauzeichen in der Skalenscheibe - kombiniert mit AM - Bandbreitenregelung (1 ZF - Filter) und Gegenkopplung

5-stufiger Wellenschalter rechts Tonabnehmer / L / M / K / UKW

NF - Endverstärker UL41

NF - Vorstufe / AM Demodulator / Regelspannung UBF80

Magisches Auge UM4 

UKW - Vorstufe UF42

FM Oszillator und Mischer UF42

AM Eingangsstufe - AM Oszillator und Mischer / FM ZF UCH42

AM / FM ZF - Verstärker UF43

FM Demodulator UB41

Selengleichrichter 220D100Ls

Urdox - widerstand UB10000

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

1950 / 1951

Wechselstrom - Groß - Super

154 W (154W)

Graetz Nr. 3043

9 Röhren (mit Gleichrichter)

 

mit Sparschaltung 35W / 60W Leistungsverbrauch

Gehäuse BxHxT 580x370x295mm

16 kg

 

Originalpreis 418,- DM / BRD

LW 145kHz bis 344kHz

MW 509kHz bis 1620kHz

KW 14,5m bis 52m 

UKW 86MHz bis 102MHz

 

7 Kreise AM / ZF 472 kHz / 2-fach "C" abgestimmt

9 Kreise FM / ZF 10,7 MHz  2-fach "C" abgestimmt

  Ratiodetektor

Klangstrahler nach vorn gerichtet

6 W - Lautsprecher rund elektrodynamisch (Graetz 4337 / BV 8070)

Klangfarbenregler seitlich links mit Schauzeichen in der Skalenscheibe - kombiniert mit AM - Bandbreitenregelung (1 ZF - Filter) und Gegenkopplung

5-stufiger Wellenschalter rechts Tonabnehmer / L / M / K / UKW

NF - Endverstärker EL41

NF - Vorstufe / AM Demodulator / Regelspannung EBF80

Magisches Auge EM34 

UKW - Vorstufe EF42

FM Oszillator und Mischer EF42

AM Eingangsstufe - AM Oszillator und Mischer / FM ZF ECH42

AM / FM ZF - Verstärker EF43

FM Demodulator EB41

Trockengleichrichter (Selengleichrichter) 300B100Ls

Das Gerät "154W" Nummer 100000 wurde im Werk Altena kräftig gefeiert (siehe Foto).

 

Hier die originale Reparaturdienstliste mit Schaltplan zum Herunterladen als .pdf - Datei. (3,5MB)

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

1951 / 1952

Allstrom - Super

155 GW (155GW)

Graetz Nr. xxxx

gab es dieses Gerät ??

8 Röhren (mit Gleichrichter)

 

 Leistungsverbrauch ca. W

Gehäuse BxHxT 600x370x295mm

12,5 kg

 

Originalpreis 418,- DM / BRD ?

LW 144kHz bis 344kHz

MW 515kHz bis 1625kHz

KW 16,15m bis 52,2m 

Kurzwellenlupe

 

UKW 85MHz bis 101MHz

 

7 Kreise AM / ZF 472 kHz / 2-fach "C" abgestimmt

8 Kreise FM / ZF 10,7 MHz  2-fach "C" abgestimmt

  Ratiodetektor

Klangstrahler nach vorn gerichtet

6 W - Lautsprecher rund permanentdynamisch

Klangfarbenregler seitlich links mit Schauzeichen in der Skalenscheibe - kombiniert mit AM - Bandbreitenregelung (1 ZF - Filter) und Gegenkopplung

Umschalter für Musik und Sprache (Zugschalter am Klangregler)

5-stufiger Wellenschalter rechts Tonabnehmer / L / M / K / UKW

NF - Endverstärker UL41

NF - Vorstufe / AM Demodulator UAF42

Magisches Auge UM4 

AM / FM Eingangsstufe - AM / FM Oszillator und Mischer UCH42

AM / FM ZF - Verstärker UF43

AM / FM ZF - Verstärker UF42

FM Demodulator UB41

Trockengleichrichter (Selengleichrichter) 220E100 s

Gab es dieses Gerät tatsächlich ??

Eine Quelle (Katalog des Rundfunk-Großhandels / VERG Katalog von 1951/52) verzeichnete dieses Gerät. 

 

Falls jemand mehr Informationen hat, vielleicht sogar dieses Gerät besitzt, freue ich mich über eine Info.

 

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

1951 / 1952

Wechselstrom - Super

155 W (155W)

Graetz Nr. 3061

8 Röhren (mit Gleichrichter)

 

mit Sparschaltung 35W / 60W Leistungsverbrauch

Gehäuse BxHxT 600x370x295mm

14,3 kg

 

Originalpreis 398,- DM / BRD

LW 144kHz bis 344kHz

MW 515kHz bis 1625kHz

KW 16,15m bis 52,2m 

Kurzwellenlupe

 

UKW 85MHz bis 101MHz

 

7 Kreise AM / ZF 472 kHz / 2-fach "C" abgestimmt

8 Kreise FM / ZF 10,7 MHz  2-fach "C" abgestimmt

  Ratiodetektor

Klangstrahler nach vorn gerichtet

6 W - Lautsprecher rund elektrodynamisch (Graetz 4337 / BV 8070)

Klangfarbenregler seitlich links mit Schauzeichen in der Skalenscheibe - kombiniert mit AM - Bandbreitenregelung (1 ZF - Filter) und Gegenkopplung

Umschalter für Musik und Sprache (Zugschalter am Klangregler)

5-stufiger Wellenschalter rechts Tonabnehmer / L / M / K / UKW

NF - Endverstärker EL41

 

NF - Vorstufe / AM Demodulator EAF42

Magisches Auge EM34 

AM / FM Eingangsstufe - AM / FM Oszillator und Mischer ECH42

AM / FM ZF - Verstärker EF43

AM / FM ZF - Verstärker EF42

FM Demodulator EB41

 

Trockengleichrichter (Selengleichrichter) 300B100 Ls

Hier ein Bericht aus dem Jahre 1951 (pdf)

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

1951 / 1952

Wechselstrom - Groß - Super 

156 W (156W)

Graetz Nr. 3064

10 Röhren (mit Gleichrichter)

 

mit Sparschaltung 35W / 60W Leistungsverbrauch

Gehäuse BxHxT 612x370x295mm

14,7 kg

 

Originalpreis 468,- DM / BRD

L144kHz bis 344kHz

M 515kHz bis 1625kHz

K14,3m bis 52,2m

Kurzwellenlupe

 

UK85MHz bis 101MHz

 

9 Kreise AM / ZF 472 kHz / 2-fach "C" abgestimmt

11 Kreise FM / ZF 10,7 MHz 2-fach "C" abgestimmt

  Ratiodetektor

Klangstrahler nach vorn gerichtet

6 W - Lautsprecher rund elektrodynamisch (Graetz 4337 / BV 8070)

Klangfarbenregler seitlich links mit Schauzeichen in der Skalenscheibe - kombiniert mit AM - Bandbreitenregelung (2 ZF-Filter) und Gegenkopplung

Umschalter für Musik und Sprache (Zugschalter am Klangregler)

5-stufiger Wellenschalter rechts Tonabnehmer / L / M / K / UKW

NF - Endverstärker EL11

 

NF - Vorstufe EF41

Magisches Auge EM34 

UKW - Vorstufe EF42

FM Oszillator und Mischer EF42

AM Eingangsstufe - AM Oszillator und Mischer / FM ZF ECH42

AM / FM ZF - Verstärker EF41

AM / FM ZF - Verstärker / AM Demodulator EAF42

FM Demodulator EB41

 

Trockengleichrichter (Selengleichrichter) 300B100 Ls

Wellenbereiche auf der Skalenscheibe farbig dargestellt (grün - KW, rot - LW, weiß - MW und UKW), spätere Modelle mit brauner Skalenscheibe und goldfarben bedruckt.

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

1951 / 1952

Wechselstrom - Super

157 W (157W)

Graetz Nr. 3070

7 Röhren (mit Gleichrichter)

 

mit Sparschaltung 35W / 60W Leistungsverbrauch

Gehäuse BxHxT 600x370x295mm

14,1 kg

 

Originalpreis 348,- DM / BRD

L144kHz bis 344kHz

M515kHz bis 1625kHz

K16,15m bis 52,2m 

Kurzwellenlupe

 

UK85MHz bis 101MHz

 

7 Kreise AM / ZF 472 kHz / 2-fach "C" abgestimmt

5 Kreise FM / ZF 10,7 MHz  2-fach "C" abgestimmt

 

Diskriminator zur Demodulation der empfangenen UKW-Sendestationen

Klangstrahler nach vorn gerichtet

6 W - Lautsprecher rund elektrodynamisch (Graetz 4337 / BV 8070)

Klangfarbenregler seitlich links mit Schauzeichen in der Skalenscheibe - kombiniert mit AM - Bandbreitenregelung (1 ZF - Filter) und Gegenkopplung

5-stufiger Wellenschalter rechts Tonabnehmer / L / M / K / UKW

NF - Endverstärker EL41

 

NF - Vorstufe / Demodulator EAF42

Magisches Auge EM34 

UKW - Vorstufe EF42

AM Eingangsstufe - AM / FM Oszillator und Mischer ECH42

AM / FM ZF - Verstärker EAF42

 

Trockengleichrichter (Selengleichrichter) 300B100 Ls

ältere Variante - Wellenbereiche auf der Skalenscheibe farbig dargestellt (grün - KW, rot - LW, weiß - MW und UKW)

spätere Variante - Wellenbereiche auf der Skalenscheibe braun / gold dargestellt

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

1952

Wechselstrom - Super

157 WR (157WR)

Graetz Nr. 3110

8 Röhren (mit Gleichrichter)

 

mit Sparschaltung 33W / 56W Leistungsverbrauch

Gehäuse BxHxT 600x371x295mm

14,3 kg

 

Originalpreis 358,- DM / BRD ?

LW 144kHz bis 344kHz

MW 515kHz bis 1625kHz

KW 16,15m bis 52,2m

Kurzwellenlupe

UKW 85MHz bis 101MHz

7 Kreise AM / ZF 472 kHz / 2-fach "C" abgestimmt

9 Kreise FM / ZF 10,7 MHz  2-fach "C" abgestimmt

  Ratiodetektor

Reflexschaltung / Reflexempfänger (UKW - Vorstufe und NF-Vorverstärker werden mir einer Röhre = 2 Funktionen EF42 realisiert.

Klangstrahler nach vorn gerichtet

6 W - Lautsprecher rund elektrodynamisch (Graetz BV 8070)

Klangfarbenregler seitlich links mit Schauzeichen in der Skalenscheibe - kombiniert mit Bandbreitenregelung und Gegenkopplung

5-stufiger Wellenschalter rechts Tonabnehmer / L / M / K / UKW

NF - Endverstärker EL41

NF - Vorstufe = UKW - Vorstufe / Reflex EF42

Magisches Auge EM34

AM Eingangsstufe - AM / FM Oszillator und Mischer ECH42

AM / FM ZF - Verstärker EF43

AM / FM ZF - Verstärker / AM Demodulator EAF42

FM Demodulator EB41

 

Trockengleichrichter (Selengleichrichter) 300B100 Ls

Wellenbereiche auf der Skalenscheibe braun / gold dargestellt

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

1951 / 1952

Allstrom - Super

158 GW (158GW)

Graetz Nr. 3074

9 Röhren (mit Gleichrichter)

 

Leistungsverbrauch ca. 45W bei 220V

Gehäuse BxHxT 600x370x295mm

14,3 kg

 

Originalpreis 424,- DM / BRD

LW 144kHz bis 344kHz

MW 515kHz bis 1625kHz

KW 16,15m bis 52,2m

Kurzwellenlupe

 

UKW 85MHz bis 101MHz

 

 

7 Kreise AM / ZF 472 kHz (468 kHz) / 2-fach abgestimmt

9 Kreise FM / ZF 10,7 MHz  2-fach abgestimmt

  Ratiodetektor

Klangstrahler nach vorn gerichtet

permanentdynamischer 6 W - Lautsprecher rund

Klangfarbenregler seitlich links mit Schauzeichen in der Skalenscheibe - kombiniert mit Bandbreitenregelung und Gegenkopplung und Zugschalter "Sprache"

 

Wellenschalter rechts Tonabnehmer / L / M / K / UKW

 

2x Skalenlampe 12V 0,1A E10

URDOX / Heißleiter RDD 100/41

NF - Endverstärker UL41

 

NF - Vorstufe / Demodulator UAF42

Magisches Auge UM4 

UKW - Vorstufe UF42

AM Eingangsstufe - AM und FM Oszillator und Mischer UCH42

AM / FM ZF - Verstärker UF43 

AM / FM ZF - Verstärker UAF42

Ratiodetektor UB41

 

Trockengleichrichter (Selengleichrichter) 220E100L

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

1951 / 1952

Wechselstrom - Super

158 W (158W)

Graetz Nr. 3071

9 Röhren (mit Gleichrichter)

 

mit Sparschaltung 35W / 60W Leistungsverbrauch

Gehäuse BxHxT 600x370x295mm

14,3 kg

 

Originalpreis 412,- DM / BRD

LW 144kHz bis 344kHz

MW 515kHz bis 1625kHz

KW 16,15m bis 52,2m

Kurzwellenlupe

 

UKW 85MHz bis 101MHz

 

7 Kreise AM / ZF 472 kHz / 2-fach abgestimmt

9 Kreise FM / ZF 10,7 MHz  2-fach abgestimmt

  Ratiodetektor

Klangstrahler nach vorn gerichtet

Elektrodynamischer 6 W - Lautsprecher rund

Klangfarbenregler seitlich links mit Schauzeichen in der Skalenscheibe - kombiniert mit Bandbreitenregelung und Gegenkopplung und Zugschalter "Sprache"

 

Wellenschalter rechts Tonabnehmer / L / M / K / UKW

 

2x Skalenlampe 6,3V 0,3A E10

NF - Endverstärker EL41

NF - Vorstufe / Demodulator EAF42

Magisches Auge EM34 

UKW - Vorstufe EF42

AM Eingangsstufe - AM und FM Oszillator und Mischer ECH42

AM / FM ZF - Verstärker EF43 

AM / FM ZF - Verstärker EAF42

Ratiodetektor EB41

Trockengleichrichter (Selengleichrichter) 300B100 Ls

 

Die Lautsprecher aus dieser Serie:

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

Baujahr 1948 - 1951

Elektrodynamischer Lautsprecher rund 22 cm

für Wechselstromgeräte

Graetz Nr. 4337

Magnetspule BV 8070 , 10000 Wdg. 0,18 Cu , 950 Ohm

Übertragungsdaten:

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

Baujahr 1948 - 1953

Permanentdynamischer Lautsprecher rund 22 cm

für Allstromgeräte

Übertragungsdaten:

© Jens Dehne www.graetz-radio.de präsentiert aus der Saison

Baujahr 1951 - 1953

Elektrodynamischer Lautsprecher rund 22 cm

für Wechselstromgeräte

Graetz Nr. xxxx

Magnetspule BV xxxx , xxxxx Wdg. ,  0,xx Cu , xxx Ohm

Übertragungsdaten:

Skalenscheiben dieser Modelle:

Graetz 151W

 

Ende der 40er / Anfang der 50er Jahre war eine große Zeit der Radiobastler. Viele Firmen verkauften Radioteile und Radiobaugruppen, auch aus Kostengründen bauten sich Bastler aber auch Fachleute ihre eigenen Empfänger. Auch Schreiner oder Tischler beteiligten sich durch das Anfertigen eines Radiogehäuses nach Wunsch am neuen Radiogerät. Sogar Kleinserien wurden hergestellt, heute sind deren Hersteller weitestgehend unbekannt. Für die Technikgeschichte der Röhrenradios haben Eigenbaugeräte parallel zu industriell gefertigten Geräten eine besondere Bedeutung.

Hier eine Eigenbau - Radiotruhe mit Radiochassis Graetz "152W" und einem GEKO / Thorens Schallplattenabspielgerät.

Das Herstelldatum schätze ich auf Mitte der 50er Jahre, vielleicht stand der rechts abgebildete, 1954 neu präsentierte "Belcanto" Pate.

Um den UKW - Rundfunkbereich zusätzlich zu empfangen, wurde ein UKW - Vorsatzgerät UK83W eingebaut.

Unter dem Schallplattenspieler ist der originale Graetz - elektrodynamische Lautsprecher montiert. Der Plattenspieler wird unter dem Radioteil bei Bedarf bedienerfreundlich nach vorne geschoben. Rechts und links ist hinter den halbrunden Türen Stauraum für Schallplatten und Nützliches.

 


Startseite ] Nach oben ] Lautsprecher usw. ] Graetzor bis 1938 ] Graetz 1938 bis 1941 ] Graetz 1941 bis 1945 ] VE301 / DKE ] Berlin 1945 bis 1951 ] Altena 1946 bis 1951 ] [ Die 150er Serie ] Die 160er Serie ] Die 170er Serie ] Die Allstrom Super ] Die Comedia Serie ] Die Musica Serie ] Die Melodia Serie ] Die Sinfonia Serie ] Die Fantasia Serie ] Die Canzonetta Serie ] Die Polka Serie ] Die Komtess Serie ] Die kleinsten Super ] Phono - Super ] Musik - Truhen ] Export ] RCA und Graetz ] UKW ] 4R von Graetz ] Der Schallkompressor ] stereo ] Transistorgeräte ] Uhrenradios ] nach 1961 ] anderes als Radio ] Fernsehgeräte ] Werbung ]

Senden Sie eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: graetz.radio@hotmail.de
Copyright © 2017 Jens Dehne - Planegg
Stand: März 2017